Termin vereinbaren 

Termin vereinbaren

Schmerzfrei zu mehr Lebensqualität
in nur 10 Sekunden

Schmerzfrei zu mehr Lebensqualität
in 10 Sekunden

Jetzt Beratungstermin vereinbaren
Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Schmerzfrei zu mehr Lebensqualität
in nur 10 Sekunden

Jetzt Beratungstermin vereinbaren
smile pro_innovative behandlung
Innovativste Methode
smile pro_kurzfristige_termine
Kurzfristige Terminvergabe
Top-Spezialisten
smile pro_schmerzfreie_behandung
Sicher, schnell und schmerzfrei 
smile_pro_schnelle_heilung
Neuste Femtosekundenlaser

Vorteile des SMILE Pro Verfahrens

Seit über einem Jahrzehnt steht „SMILE“ für eine schmerzfreie, sichere und flaplose laserchirurgische Methode. Der Eingriff erfolgt mit dem VISUMAX 800-Femtosekundenlaser von ZEISS, der für die modernste Medizintechnologie steht.

  • Minimalinvasiver Eingriff durch eine winzige Inzision von circa zwei Millimeter

  • Postoperatives „Dry Eye“-Syndrom deutlich reduziert

  • Keine Flap-Komplikationen

  • Hornhautstabilität bleibt erhalten

  • Sicherer, schneller, präziser

  • Schnelle visuelle Genesung durch verkürzten Heilungsprozess

  • Genauere Vorhersagbarkeit, auch bei hohen Fehlsichtigkeiten

  • Einsatz von nur einem Laser: dem neusten VISUMAX 800-Femtosekundenlaser

  • Effizient und schmerzfrei

Ihre Spezialisten vor Ort

20+

Jahre Erfahrung

100.000+

Operationen

Dr. med. Gerhard Rohrbach - Augenarzt

Dr. Gerhard Rohrbach

Dr. med. Irini Rohrbach - Augenärztin

Dr. Irini Rohrbach

Dr. med. Jürgen Hauck - Augenarzt

Dr. Jürgen Hauck

Ihre Spezialisten vor Ort

20+

Jahre Erfahrung

100.000+

Operationen

Dr. med. Gerhard Rohrbach - Augenarzt

Dr. Gerhard Rohrbach

Dr. med. Irini Rohrbach - Augenärztin

Dr. Irini Rohrbach

Dr. med. Jürgen Hauck - Augenarzt

Dr. Jürgen Hauck

Das sagen unsere Patienten 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von TrustIndex. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Benötigen Sie weitere Informationen zum SMILE Pro Verfahren?

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Benötigen Sie weitere Informationen zum SMILE Pro Verfahren?

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Das SMILE Pro Verfahren

Die bekannte „ReLEx® SMILE“-Methode steht für einen minimalinvasiven und sicheren Lasereingriff – ganz ohne Flap. Ab sofort bieten wir das erweiterte Laserverfahren SMILE Pro an. Es handelt sich hierbei um die optimierte Augenlaserbehandlung, wodurch der Eingriff noch schneller, präziser und sicherer wird. Durch den Einsatz von intelligenten robotischen Assistenzsystemen wird die Zentrierung erleichtert und Augenrotationen bei der Astigmatismus-Korrektur werden direkt ausgeglichen. SMILE Pro bietet daher optimale Operationsbedingungen.

SMILE steht für „Small Incision Lenticule Extraction“. Um ein Leben ohne Sehhilfe zu ermöglichen, korrigiert SMILE Pro besonders schonend Fehlsichtigkeiten wie Kurzsichtigkeit von -2 bis -10 Dioptrien sowie Hornhautverkrümmungen bis zu 5 Dioptrien.

Durch die sogenannte Schlüsselloch-Technologie wird lediglich ein winziger Schnitt von zirka zwei Millimetern benötigt, um den Lentikel zu entfernen. Die Hornhautstabilität bleibt erhalten und es treten deutlich weniger postoperative „trockene Augen“ auf als bei anderen laserchirurgischen Eingriffen.

Das SMILE Pro Verfahren

Quelle: ZEISS

SMILE Pro – die Augenlaserbehandlung im Detail

SMILE Pro – die Augenlaserbehandlung im Detail

Wir führen eine ausführliche Voruntersuchung durch, bei der unsere erfahrenen Ärztinnen und Ärzte mit Ihnen die korrekte Indikation und das Refraktionsziel besprechen. Danach erhalten Sie einen Termin für die Augenlaserbehandlung.

Am Tag des Eingriffs planen Sie bitte eine Stunde ein und kommen Sie in Begleitung. Die Augen werden örtlich betäubt, sodass die Behandlung für Sie schmerzfrei verläuft. Um das Auge für die Augenlaserbehandlung zu fixieren, wird ein Kontaktglas aufs Auge gesetzt. Durch die betäubenden Augentropfen werden Sie davon kaum etwas merken. Mit Hilfe des Femtosekundenlasers VISUMAX 800 erfolgt die Präparation des Lentikels.

Sie nehmen während des Lasereingriffs nur ein integriertes Fixationslicht wahr. Der Laser arbeitet schnell und präzise und schon nach 5 -10 Sekunden ist der Eingriff pro Auge beendet. Durch den punktgenauen Laserstrahl erfolgt eine exakte Veränderung der Hornhaut. Millionen Laserschüsse mit deutlich weniger benötigter Energie präparieren den Lentikel besonders schonend.

Während des gesamten Eingriffs überwacht der Augenarzt und der Narkosearzt den Behandlungsablauf.

Wir bitten Sie folgendes zu beachten:

  • Nach dem Eingriff dürfen Sie kein Auto fahren. Wir bitten Sie eine Begleitperson mitzubringen. Alternativ können wir Ihnen auch gerne ein Taxi rufen.

  • Tragen Sie bequeme Kleidung.

  • Wir bitten Sie auf Make-up, Parfum und fettige Cremes zu verzichten.

  • Der Eingriff wird ambulant durchgeführt.

  • Rechnen Sie mit einem Aufenthalt von ca. einer Stunde; der Eingriff an sich dauert jedoch nur 5-10 min pro Auge.

Nach der Augenlaserbehandlung

  • Sollte es zu leichten Beschwerden nach dem Eingriff kommen, können Sie ein Schmerzmittel einnehmen. Ein rezeptfreies Medikament (bspw. Ibuprofen/Paracetamol) ist dafür völlig ausreichend.

  • Sie erhalten von uns einen Tropfplan, den Sie bitte wie verordnet befolgen.

  • Wir bitten Sie, nicht am Auge zu reiben.

  • Am nächsten Tag erfolgt die postoperative Kontrolle.

  • Autofahren ist erst nach Absprache mit dem Augenarzt möglich.

Scharfes Sehen bedeutet mehr Lebensqualität

Scharfes Sehen bedeutet mehr Lebensqualität

Wir bitten Sie folgendes zu beachten:

Wir bitten Sie folgendes zu beachten:

  • Da Sie nach dem Eingriff kein Auto fahren dürfen, bringen Sie eine Begleitperson mit. Alternativ können wir Ihnen auch gerne ein Taxi rufen.

  • Tragen Sie bequeme Kleidung.

  • Verzichten Sie auf Make-up, Parfum und fettige Cremes.

  • Der Eingriff wird ambulant durchgeführt.

  • Rechnen Sie mit einem Aufenthalt von ca. einer Stunde; der Eingriff an sich dauert jedoch nur 5-10 min pro Auge.

Der Weg Ihrer Augenlaserbehandlung:

Der Weg Ihrer Augenlaserbehandlung:

Vorbereitung der Behandlung

  • Ihr Auge wird mit Augentropfen betäubt, damit Sie während des Eingriffs nichts spüren.

  • Vor der Operation erhalten Sie ein Medikament zur Entspannung und Beruhigung. Ein Narkosearzt ist bei dem Eingriff anwesend und überwacht Sie während der Behandlung.

Schritte der Augenlaserbehandlung

Schritte der Augenlaserbehandlung

1
SMILE pro Behandlung Schritt 1

Über einen winzigen Schnitt von 2mm wird im Hornhautinneren ein kleines Stück Gewebe (das Lentikel) separiert.

2

Das Lentikel wird durch die sogenannte Schlüsselloch-Technologie aus der Hornhaut entnommen.

3

Durch die Lentikelentnahme ändert sich die Form der Hornhaut, sodass die gewünschte Refraktion erreicht wird.

SMILE Pro – die Augenlaserbehandlung im Detail

SMILE Pro – die Augenlaserbehandlung im Detail

Wir führen eine ausführliche Voruntersuchung durch, bei der unsere erfahrenen Ärztinnen und Ärzte mit Ihnen die korrekte Indikation und das Refraktionsziel besprechen. Danach erhalten Sie einen Termin für die Augenlaserbehandlung.

Am Tag des Eingriffs planen Sie bitte eine Stunde ein und kommen Sie in Begleitung. Die Augen werden örtlich betäubt, sodass die Behandlung für Sie schmerzfrei verläuft. Um das Auge für die Augenlaserbehandlung zu fixieren, wird ein Kontaktglas aufs Auge gesetzt. Durch die betäubenden Augentropfen werden Sie davon kaum etwas merken. Mit Hilfe des Femtosekundenlasers VISUMAX 800 erfolgt die Präparation des Lentikels.

Sie nehmen während des Lasereingriffs nur ein integriertes Fixationslicht wahr. Der Laser arbeitet schnell und präzise und schon nach 5 -10 Sekunden ist der Eingriff pro Auge beendet. Durch den punktgenauen Laserstrahl erfolgt eine exakte Veränderung der Hornhaut. Millionen Laserschüsse mit deutlich weniger benötigter Energie präparieren den Lentikel besonders schonend.

Während des gesamten Eingriffs überwacht der Augenarzt und der Narkosearzt den Behandlungsablauf.

Nach der Augenlaserbehandlung

  • Sollte es zu leichten Beschwerden nach dem Eingriff kommen, können Sie ein Schmerzmittel einnehmen. Ein rezeptfreies Medikament wie Ibuprofen oder Paracetamol ist dafür völlig ausreichend.

  • Wir bitten Sie, nicht am Auge zu reiben.

  • Sie erhalten von uns einen Tropfplan, den Sie bitte wie verordnet befolgen.

  • Am nächsten Tag kommen Sie zu uns zur postoperativen Kontrolle.

  • Autofahren ist erst nach Absprache mit dem Augenarzt möglich.

Informieren Sie sich über die
SMILE Pro – Augenlaserbehandlung

Informieren Sie sich
über die SMILE Pro-Augenlaserbehandlung.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren
Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Informieren Sie sich
über die SMILE Pro -Augenlaserbehandlung.

Informieren Sie sich
über die SMILE Pro-Augenlaserbehandlung.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren
Jetzt Beratungstermin vereinbaren
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from - Youtube
Vimeo
Consent to display content from - Vimeo
Google Maps
Consent to display content from - Google
Spotify
Consent to display content from - Spotify
Sound Cloud
Consent to display content from - Sound